Äderung


Äderung
Äde|rung

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äderung — Äderung,die:⇨Maserung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Äderung — Äde|rung 〈f. 20; unz.〉 1. das Ädern 2. das Geädertsein, Durchsetzung mit Adern * * * Äde|rung, (seltener:) Ade|rung, die; , en: das Ädern; das Geädertsein. * * * Äde|rung, Ade|rung, die; , en: das Ädern; das Geädertsein …   Universal-Lexikon

  • Insektenflügel — Die Beschäftigung mit dem Insektenflügel gehört zu den zentralen Themen der Entomologie, der Lehre von den Insekten. Das Verständnis seiner Entstehung und seiner Formenvielfalt stellt eine große Herausforderung für viele biologische… …   Deutsch Wikipedia

  • Flügel (Insekt) — Die Beschäftigung mit dem Insektenflügel gehört zu den zentralen Themen der Entomologie, der Lehre von den Insekten. Das Verständnis seiner Entstehung und seiner Formenvielfalt stellt eine große Herausforderung für viele biologische… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervatur — Ner|va|tur 〈[ va ] f. 20〉 Gesamtheit der Nerven im Blatt od. in den Flügeln von Insekten * * * Ner|va|tur, die; , en […va…]: a) (Bot.) Aderung im Blatt; b) (Zool.) Aderung der Insektenflügel. * * * Nervatur   die, / en, Bezeichn …   Universal-Lexikon

  • Elytre — Schwarzer Schneckenjäger (Phosphuga atrata) mit Aderung ähnelnder Struktur auf den Elytren Elytren (Einzahl Elytron; gr.: élytron = Hülle, Decke) sind die stets aderlosen Deckflügel bestimmter Insekten. Sie sind durch stärkere Chitinisierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Elytren — Schwarzer Schneckenjäger (Phosphuga atrata) mit Aderung ähnelnder Struktur auf den Elytren Elytren (Einzahl Elytron; gr.: élytron = Hülle, Decke) sind die stets aderlosen Deckflügel bestimmter Insekten. Sie sind durch stärkere Chitinisierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfeileule — (Acronicta psi) Systematik Überfamilie: Noctuoidea Familie: Eulenfalte …   Deutsch Wikipedia

  • Dreizack-Pfeileule — (Acronicta tridens) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Rosenholz — Ro|sen|holz 〈n. 12u; Sammelbez. für〉 eine Anzahl Hölzer von hell bis dunkelroter Farbe, z. T. mit rosenartigem Duft * * * Ro|sen|holz, das <Pl. …hölzer> [nach dem rosenähnlichen Duft u. der rosafarbenen Äderung; urspr. Bez. für alle… …   Universal-Lexikon